Schlagwörter

,

Derjenige, der das Himmelreich in diesem Leben nicht entdeckt,
wird es auch im kommenden Leben nicht erfahren.

Khalil Gibran

_

_

ICH bin mein Himmel und meine Hölle.

Friedrich Schiller

_

_

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist,
braucht man nicht um die Welt zu reisen.

Johann Wolfgang von Goethe

_

_

Weil das Licht des Himmels die göttliche Weisheit ist,
so werden im Licht des Himmels auch alle erkannt,
wie sie beschaffen sind;
das Innere eines jeden liegt dort offen zutage in seinem Gesicht, ganz wie es ist, und nicht das Geringste bleibt verborgen!

Emanuel Swedenborg

_


_

Wenn einer die Wahrheit im Geiste der Wahrheit spricht,
so leuchtet sein Auge mit der Klarheit des Himmels.

Ralph Waldo Emerson

_

_

Wer Frieden hat mit dem Himmel,
der bringt die Welt ins Gleichgewicht
und lebt in Frieden mit den Menschen.

Dschuang Dsi

_

Advertisements