Schlagwörter

, , , , , , , , , ,


Am letzten Wochenende standen die Engel im Mittelpunkt …
Die himmlischen ebenso wie die Menschenengel – meine Teilnehmerinnen
des Engel malen Workshops. Ganz nach dem Motto „Engel malen Engel“ 😉

Bei den Vorbereitungen hatte ich den Impuls meine Weihnachtsdeko aus den Kartons zu holen, um einen Engelkreis in der Mitte des Seminarraums entstehen zu lassen. Verbunden wurden die Engel mit einem Kreis aus Edelsteinen und in der Mitte das Licht (eine große weiße Kerze).


Um diesen Engelkreis herum platzierte ich die Malutensilien für meine Teilnehmerinnen. Für die, die aus gesundheitlichen Gründen nicht auf dem Boden sitzen konnten, wurde natürlich ein Tisch aufgebaut.

Die Engel strahlten sogleich auf die bereitgelegten Leinwände –  als könnten sie es kaum erwarten, von den Teilnehmerinnen in ihren Schwingungen erfasst und farblich auf die Leinwand gestreichelt zu werden.

In dieser wunderschönen Energie fühlten sich meine Teilnehmerinnen gleich sehr wohl. Ich durfte wieder einmal erleben, wie sich die malenden Menschenengel in kürzester Zeit zu einem vertrauten Kreis zusammenschlossen … fast genau so, wie der aufgebaute Engelkreis.

Nach der Theorie konnten gleich die ersten Engel-Energien auf die Leinwand gebracht werden. Die Farben einfach auf die Leinwand fließen zu lassen und mit den Händen zu verteilen, nahm so mache Hemmschwelle. Anfängliche Skepsis „Ich bin gespannt, ob ich wirklich einen Engel malen kann“, wich einer wohltuenden Zuversicht.

Engel-Energiebilder

Bei den Engel-Energiebildern handelt sich um die intuitiv wahrgenommene oder medial empfangene Engel-Energie, die in Form von Symbolen und Farbe auf die Leinwand gebracht wird.

    

      

      

Mit den Engelenergiebildern konnten die Teilnehmerinnen sich im Deuten von Energiebildern üben. Viele Details, Symbole und Gestalten gab es bei genauerem Betrachten zu entdecken. Das Lesen / Deuten der Bilder war – wie immer – sehr spannend und emotional. Es durften sich viele innere Türen öffnen …

   

    

  


Die Vorfreude darauf, die Gestalt eines Engels auf die Leinwand zu zaubern erfüllte den Raum. Die Energien stiegen nicht nur außen, nein, auch in unserem Seminarraum wurde es immer wärmer. In einer so kraftvollen Energie konnten die Engelbilder mühelos entstehen …

Engelbilder nur mit den Händen gemalt

   

   


Der erste Tag war in Null Komma Nix vorbei 😉 …

Während am ersten Tag des Workshops -im theoretischen Teil- die
Bedeutungen diverser Farben im Vordergrund standen, widmeten
wir uns am zweiten Tag den verschiedenen Symbolen …

Im praktischen Teil durfte wieder fleißig gemalt werden. Zum aufwärmen
ein Engelbild in eigener Regie. Nur mit den Händen …

   

   

Am letzten Workshop-Tag kam „Handwerkzeug“ zum Einsatz.
Pinsel, Spatel … und geglitzert wurde natürlich auch 😉

 

Diese beiden Tage sind in Lichtgeschwindigkeit vergangen – nicht nur ich hatte dieses Gefühl. Der Gedanke, die Uhren zurück zu drehen wurde laut diskutiert … zu schnell war das Wochenende vorbei.

Ihr lieben malenden Engel, ein herzliches Dankeschön an euch für zwei wundervolle Tag.

Ganz liebe Grüße
Monika

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei den Teilnehmerinnen des Engel malen-Workshops 19./20.05.2012 bedanken, für ihre Erlaubnis, einige ihrer wundervollen Bilder mit meinen Webseiten- und BlogbesucherInnen zu teilen. Das Copyright der Bilder liegt bei der jeweiligen Malerin. Um ihre Privatsphäre zu schützen, habe ich ihre Namen hier nicht genannt.

INFOS zum Workshop

Advertisements