Schlagwörter

, ,

Wieder im Alltag 2013 angekommen, muss zuerst einmal all das Liegengebliebene erledigt werden, deshalb fallen meine Blogbesuche bei euch derzeit etwas spärlich aus 😦

Leider wurden die Heinzelmännchen beobachtet und sind einfach verschwunden – sie hätten ansonsten das Liegengebliebene für mich erledigt. Nein, nein, ich habe sie nicht beobachtet 😉

Wie war zu Cölln es doch vordem,
Mit Heinzelmännchen so bequem!
Denn, war man faul:…. man legte sich
Hin auf die Bank und pflegte sich:
Da kamen bei Nacht,
Ehe man’s gedacht,
Die Männlein und schwärmten
Und klappten und lärmten
Und rupften
Und zupften
Und hüpften und trabten
Und putzten und schabten…..
Und eh ein Faulpelz noch erwacht,…
War all sein Tagewerk….. bereits gemacht!

August Kopisch

Ich wünsche euch einen relaxten Start in eine fröhliche Woche

Ich wurde geboren, um im Glanz der Liebe und im Licht der Schönheit zu leben.
Beide sind Gottes Ebenbilder.

Khalil Gibran

Advertisements