Schlagwörter

, , ,

Gestern zeigte sich das Wetter in einem nassen, trüben und finsteren Gewand. Den ganzen Tag über verspürte ich einen starken Impuls zu malen. In mir waren fröhliche, leuchtende Farben. Um mich herum war es jedoch dunkel und grau … passend zu Karfreitag.

Gegen 18 Uhr habe ich dem inneren Impuls nachgegeben und die „dunklen“ Farben auf Leinwand gebracht.

Heute früh habe ich dann nach einem passenden Zitat zum Bild gesucht …

Matthäus 27, 45 – 46
Und von der sechsten Stunde an ward eine Finsternis über das ganze Land bis zu der neunten Stunde. Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut und sprach: Eli, Eli, lama asabthani? Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? …

Da mein Impuls zu malen immer noch recht stark ist, bin ich mal gespannt, was sich in den nächsten drei Tagen zeigen mag.

Ich wünsche euch einen fröhlichen Sonne-im-Herzen-Samstag ❤

www.monikaschmitt.de

Advertisements